ReginaGuide.gr
              
Home page : Regina Charalambidou

Nordgriechenland - Makedonien

Kristallklares Meer, traumhafte Sandstrände auf der Chalkidiki und an der Olympischen Riviera, Monumente aus vergangenen Zeiten, moderne Shoppingmeilen, hohe Berge und fruchtbare Ebenen, all das steht für Makedonien im Norden Griechenlands. Es gibt viel zu sehen und zu erleben... Ich stehe Ihnen natürlich auch für weitere Reiseziele in Griechenland zur Verfügung und möchte Ihnen ganz unverbindlich und kostenlos auch eventuelle Fragen gerne beantworten.
Setzen Sie sich mit mir in Verbindung

Regina Charalambidou / Diplom - Fremdenführerin

Tel: (0030) 23320 26508 και (0030) 6944 174848
GR – 59 200 Naoussa Makedonien

e-mail:
webseite: www.reginaguide.gr

Führung in Dion und Olymp

Seit Ewigkeiten majestätisch und beeindruckend ,erhebt sich der Olymp über dem Bergdorf Litochoro,seine Gipfel scheinen sich mit dem Himmel zu vereinigen, die Mythen erwachen in seinen Hängen und den Wäldern um Geschichte und natürliche Schönheit zu werden.

Den antiken Griechen nach lebten in seinen Gipfeln die zwölf Götter, und tiefer die Musen, die Beschützerinnen der Schönen Künste.

Dion Isis-Heiligtum Olymp
Dion (Quelle) Isis-Heiligtum (Quelle) Olymp (Quelle)

Seit 1938 ist der Olymp Naturschutzgebiet und die UNESCO gibt ihn als Reserve der Biosphäre an.

Südlicher kann der Reisende das herrliche Tempe- Tal bewundern oder die herrlichen Strände der Olympischen Riviera aufsuchen.

Etwas besonderes für Kulturinteressierte ist die archäologische Stätte von Dion. Sie war die heilige Stadt der Makedonen, religiöses Zentrum ab dem 5. Jht v.C bis zum 5. Jht. N.C. Heute besichtigt der Besucher dort das antike Theater, die antike Agora, die Bäder mit herrlichen Mosaiken, die Villa des Dionysos, die Heiligtümer der Isis, der Demeter u.a.
Regina Charalambidou · Ihr Fremdenführer in Griechenland · reginaguide.gr